Offizielle Werbevideo des Tourismus in Portugal.

Dank zahlreicher Eröffnungen von Hotels und Restaurants ist Portugal auf Besucher besser als je zuvor eingestellt.

Ob Sie es lieben, die Stadtzentren zu erkunden oder Sie wollen sich lieber rustikal, landwirtschaftlich zurückziehen, um ein wenig Abgeschiedenheit finden zu können, Portugal bietet Ihnen hervorragende Orte, weite Felder und Hunderte von Kilometern Küstenstreifen, die Sie  erkunden können. Gute Sachen kommen hier in diesem Land in kleinen Päckchen und Sie können jede Stadt wählen und immer noch mit einem oder zwei einfachen Tagesausflügen fast überall auf Entdeckungsreise gehen.

Dank seiner Präsenz als westlicher Punkt Europas ist das Wetter in Portugal fast immer schön. Es regnet vielleicht ein wenig mehr im Norden, aber auch das scheint wie etwas Erwartetes und Besonderes. Nur Athen geht Lissabon als die älteste Hauptstadt auf dem Kontinent voraus und es gibt überall versteckte Schmuckstücke zu finden, ob Sie nach einer Bucht, einer Höhle oder einem speziellen kleinen Café suchen, das etwas Unglaubliches zu bieten hat.

Wenn Sie wirklich einmal auf einem Entdeckungsausflug wegkommen wollen, ist der höchste Punkt in Portugal nicht auf dem Festland. Er befindet sich auf dem Berg Pico, auf einer Insel, die ihren Namen mit ihm teilt und auf den Azoren gibt es einige der höchsten Berge der Welt. Diese Inselgruppe ist so isoliert, dass sie sich praktisch auf halbem Weg zwischen den USA und Europa befindet. Sie werden dort draußen keine Urlaubs-Resorts finden, aber Sie werden magische Ausblicke finden, die Ihnen den Atem rauben werden.

Von einem Abenteuer auf dem Sie Wale beobachten bis hin zu einem gemütlichen Nachmittagsspaziergang mit Kaffee an einigen der historischen Stätten der Nation, bietet Portugal ein sagenhaftes Erlebnis, das voller Wärme ist. Der gleichbleibende Sonnenschein hilft natürlich auch dabei.

A - Z

Soziale Medien

1FollowerFolgen
1FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren